AGB

Nutzungsbedingungen Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen ergänzen die Allgemeinen Verkaufsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie. 1. OBJEKT Der Zweck dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden als „ die AGB “ bezeichnet) besteht darin, die Nutzungsbedingungen der Website www.limky.fr (im Folgenden als „ die Website “ bezeichnet) durch Benutzer ( nachfolgend „ Nutzer “ genannt). Um auf die Website sowie alle ihre Dienste zugreifen zu können, müssen Sie diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen in ihrer neuesten Version vorbehaltlos akzeptieren und einhalten. 2. RECHTLICHE HINWEISE Die Website wird herausgegeben von: LIMKY, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit einem Stammkapital von 600 Euro und Sitz unter folgender Adresse: 229 rue Saint Honoré, 75001 Paris, eingetragen beim RCS Paris unter der Nummer 898 423 223 (ci - im Folgenden als " der Herausgeber "). Steueridentifikationsnummer oder innergemeinschaftliche Mehrwertsteuer: FR 36 898423223 E- Mail-Adresse: hello@limky.fr Die Veröffentlichungsleiterin der Website ist Frau Doriane TROCH. Die Website wird von Shopify gehostet, dessen Kontaktdaten wie folgt lauten: Shopify Inc. 150 Elgin Street, Suite 800, Ottawa, Ontario K2P 1L4, Kanada 1-613-241-2828 3. DIENSTLEISTUNGEN, DIE VON DER WEBSITE ANGEBOTEN WERDEN Der Zweck der Website ist die Präsentation, der Verkauf und die Bewerbung der Produkte des Herausgebers (im Folgenden als „ die Dienstleistungen “ bezeichnet). Diese Dienste umfassen: • Die Möglichkeit für den Benutzer, ein oder mehrere Produkte zu erwerben, die vom Herausgeber vermarktet werden. Dazu muss er sich auf die ihm zur Verfügung gestellten Allgemeinen Verkaufsbedingungen beziehen. • Die Möglichkeit für den Benutzer, einen Newsletter-Dienst zu abonnieren, der es ihm ermöglicht, regelmäßig über die neuesten Nachrichten und Informationen in Bezug auf den Herausgeber und seine Produkte informiert zu werden. Dazu muss der Benutzer auf der Website im Abschnitt Newsletter seine E-Mail-Adresse angeben, an die ihm der Newsletter zugesandt wird. 4. KONTAKT Bei Fragen, Beschwerden oder Informationsanfragen bezüglich der Website oder bei Berichten über illegale Inhalte oder Aktivitäten kann sich der Benutzer unter der E-Mail-Adresse hello@limky.fr an den Herausgeber wenden Website unterliegt der Annahme und Einhaltung der AGB. Diese Annahme und Einhaltung gilt als vom Benutzer beim Öffnen der Website gegeben. Die AGB gelten nach Bedarf für jede Änderung oder Erweiterung der Website in bestehenden oder zukünftigen sozialen und/oder Community-Netzwerken. Der Herausgeber behält sich das Recht vor, die Website, die Dienste sowie die AGB jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, insbesondere um sie an die Entwicklungen der Website anzupassen, indem neue Funktionen bereitgestellt oder bestehende Funktionen gelöscht oder geändert werden . Es wird daher empfohlen, dass der Benutzer vor jeder Navigation auf die neueste Version der AGB verweist, die jederzeit auf der Website zugänglich ist. Im Falle eines Widerspruchs zu den AGB darf der Nutzer die Website nicht nutzen. 6. ZUGRIFF UND DURCHSUCHEN Der Zugriff auf und das Durchsuchen der Website, um die Dienste nutzen zu können, erfolgt über eine Internetverbindung. Der Herausgeber implementiert die ihm zur Verfügung stehenden technischen Lösungen, um den Zugriff auf die Website 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zu ermöglichen. Der Herausgeber unterliegt einer Mittelverpflichtung in Bezug auf den Zugriff und die Navigation auf der Website garantieren diesen Zugriff und Navigation. Es kann jedoch nicht für Fehlfunktionen der Website und die Nichtverfügbarkeit der Dienste verantwortlich gemacht werden und kann dem Benutzer daher keine Entschädigung zahlen. Der Herausgeber kann jederzeit den Zugriff auf die Website oder bestimmte Seiten davon aussetzen, einschränken oder unterbrechen, um Aktualisierungen, Änderungen an ihrem Inhalt oder andere Maßnahmen durchzuführen, die für ihr ordnungsgemäßes Funktionieren als notwendig erachtet werden. 7. VERANTWORTLICHKEITEN Der Herausgeber ist nur für die von ihm selbst bearbeiteten Inhalte verantwortlich. Es kann jedoch nicht die Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf der Website veröffentlichten Informationen garantieren. Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für: • technische oder Computerprobleme oder -ausfälle oder die Kompatibilität der Website mit Hardware oder Software; • direkte oder indirekte, materielle oder immaterielle, vorhersehbare oder unvorhersehbare Schäden, die sich aus der Nutzung oder aus Schwierigkeiten bei der Nutzung der Website oder der Dienste ergeben; • die dem Internet innewohnenden Merkmale, insbesondere in Bezug auf die mangelnde Zuverlässigkeit und die mangelnde Sicherheit der darin zirkulierenden Informationen. Der Benutzer ist verantwortlich für die Nutzung und den Schutz der Geräte, die er zum Surfen auf der Website verwendet, für die Nutzung der Website und der Dienste sowie für jegliche Verletzung der AGB. Folgendes ist strengstens untersagt: (i) jegliches Verhalten, das geeignet ist, das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu unterbrechen, auszusetzen, zu verlangsamen oder zu verhindern, (ii) jegliches Eindringen oder versuchtes Eindringen in die Systeme des Herausgebers, (iii) jegliche Veruntreuung von Ressourcen des Website-Systems , (iv) jede Handlung, die geeignet ist, die Infrastruktur des Herausgebers unverhältnismäßig zu belasten, (v) jede Verletzung von Sicherheits- und Authentifizierungsmaßnahmen, (vi) jede Handlung, die geeignet ist, die Rechte und finanziellen, kommerziellen oder moralischen Interessen des Herausgebers oder des Herausgebers zu verletzen Benutzer seiner Website, (vii) jede Praxis, die die Website für andere Zwecke als die, für die sie konzipiert wurde, umzuleiten, und schließlich allgemeiner (viii) jede Verletzung der AGB oder geltender Gesetze und Vorschriften. Es ist auch strengstens verboten, den Zugriff auf die Website sowie die darin enthaltenen Informationen ganz oder teilweise zu monetarisieren, zu verkaufen oder zu gewähren. Im Falle der Nichteinhaltung einer der Bestimmungen dieses Artikels oder allgemeiner bei Verstößen gegen Gesetze und Vorschriften behält sich der Verlag das Recht vor, alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, Schadensersatz zu verlangen und alle Klagen einzureichen. 8. HYPERTEXT-LINKS Die Website kann Hypertext-Links enthalten, die auf andere Websites verweisen, über die der Herausgeber keine Kontrolle hat. Trotz vorheriger und regelmäßiger Kontrollen durch den Herausgeber lehnt dieser jede Verantwortung für die Inhalte dieser Seiten ab. Darüber hinaus ist vor der Einrichtung von Hypertext-Links die vorherige Information des Site-Editors erforderlich. Ausgenommen von dieser Genehmigung sind Websites, die Informationen illegaler, gewalttätiger, kontroverser, pornografischer, fremdenfeindlicher Natur verbreiten oder die die Sensibilität der meisten Personen beeinträchtigen können. Schließlich behält sich der Herausgeber das Recht vor, einen Hypertext-Link, der auf seine Website verweist, jederzeit entfernen zu lassen, wenn er der Meinung ist, dass er gegen seine redaktionellen Richtlinien verstößt. Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Transaktionen zwischen dem Benutzer und einem Werbetreibenden, an den der Benutzer über die Website weitergeleitet wird, und kann unter keinen Umständen an Streitigkeiten in dieser Hinsicht beteiligt sein. 9. ERHEBUNG VON DATEN UND COOKIES Der Herausgeber hat eine Datenschutzrichtlinie, zu deren Lektüre der Benutzer im Abschnitt Datenschutz ausdrücklich aufgefordert wird. 10. GEISTIGES EIGENTUM Die Struktur der Website, aber auch die Texte, Grafiken, Bilder, Fotografien, Töne, Videos, Computeranwendungen und Datenbanken, aus denen sie besteht, sowie die Marken und andere geistige Eigentumsrechte in Bezug auf die Produkte des Herausgebers die auf der Website präsentiert, verkauft und beworben werden (im Folgenden als „ die geschützten Elemente “ bezeichnet), sind Eigentum des Herausgebers und als solche durch die geltenden Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt. Jegliche Darstellung, Vervielfältigung, Anpassung oder teilweise oder vollständige Nutzung der geschützten Elemente, mit welchen Mitteln auch immer, ohne die vorherige, ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Herausgebers, ist strengstens untersagt und könnte eine Verletzung im Sinne der Bestimmungen des Intellectual darstellen Eigentumsgesetzbuch. Jede sogenannte „Webcrowling“-Praxis ist ebenfalls verboten. Der Zugriff auf die Website und ihre Nutzung stellen keine Anerkennung eines Rechts dar und verleihen im Allgemeinen keine geistigen Eigentumsrechte in Bezug auf die geschützten Elemente, die das ausschließliche Eigentum von bleiben Editor. Es ist dem Benutzer untersagt, Daten auf der Website einzugeben, die sich ändern würden oder die dies wahrscheinlich tun würden 11. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND Die AGB unterliegen französischem Recht. Im Streitfall und in Ermangelung einer gütlichen Einigung innerhalb eines (1) Monats nach Auftreten des Streits wird der Streit vor die zuständigen Gerichte von Paris gebracht.